Dienstag, 16.10.2018 Wissenschaft

Vortrag der Impulse Reihe der Hochschule

"Der neue Behinderungsbegriff in Deutschland und die Bedeutung der ICF"

Prof. Dr. med. Andreas Seidel referiert am kommenden Dienstag um 18 Uhr im Audimax der Hochschule Nordhausen zum Thema: "Der neue Behinderungsbegriff in Deutschland und die Bedeutung der ICF" Seit dem 1.1.2018 ist mit den Änderungen im Bundesteilhabegesetz ein neuer Behinderungsbegriff im Sozialgesetzbuch in Kraft getreten. Die Änderungen stellen die Partizipation und Selbstbestimmung der Betroffenen beim Thema Behinderung in den Vordergrund. Der Vortrag soll einen Überblick zu sozialrechtlichen Änderungen geben und einen Kontext zu aktuellen Forschungsergebnissen in Medizin und Therapie herstellen. Über eine rege Teilnahme und Diskussion mit Prof. Seidel würden wir uns freuen.

Render-Time: -0.806873